Der Warenkorb ist leer

Quiosco findet clevere Lösungen, schlaue Produkte und spürt talentierte Gestalter auf um sie in einer Kollektion zusammen zu bringen. Die sorgfältig kuratierten Alltagsobjekte stehen dabei auch für die eigene Haltung. Exzentrisches sucht man vergebens, stattdessen bietet Quiosco gut gemachtes und gedachtes. Einfach schöne Begleiter und stille Helfer, kurz minimalistische Produkte mit einem Twist.


Quiosco wurde von Oliver Bischoff, Danilo Dürler und Johann Gooßen gegründet. Das kreative Trio steht ebenfalls hinter der Berliner Designagentur ett la benn und ist als solches bekannt für außergewöhnliche und konsequente Interieurs. Bei Quiosco zeigt sich sie ihre Leidenschaft für innovative und revolutionäre Ansätze durch Objekte, die eine dekorative wie funktionale Schnittmenge aus Handwerk, Kunst und Alltag bilden.  


Die Bottle Lamps sind Quioscos Pionierkollektion.

Mit ihrem atmosphärischen Stimmungslicht erobert die Leuchtenkollektion Bottle Lamps den Tisch. Gefertigt aus farbigem Glas werden sie von schlanken Röhrenlampen zum Leuchten gebracht.  Eine Handvoll weißer Sand auf dem Boden des Korpus dient als diffuser Reflektor und sichert den Stand. Birne und Fassung hängen durch den Hals geführt frei im Glas und werden durch einen Lederriemen an der Außenseite in der Höhe fixiert.

Mit ihren sanften Silhouetten und ihrem flexiblen Charakter ersetzen die Bottle Lamps die Kerzen eines Candle Light Dinners, passen aber auch als indirektes Licht neben das Bett oder in die Leseecke. Drei Ausführungen sind erhältlich: Eine schlanke braune Variante, sowie eine grüne und eine kleine klare Version.